HOME          LIFE          THOUGHTS          PHOTOGRAPHY          BEAUTY          FASHION          STUFF       ART          IMPRESSUM

BEAUTY PART 1 - POWDER BRUSH

26. Mai 2014 | |

Hallo ihr Lieben,

tut mir Leid, dass ich mich erst jetzt bei euch melde. Meine neue Arbeitsstelle verlangt viel Energie von mir, so dass ich aus zeitlichen Gründe es nicht geschafft habe etwas zu posten. Ich werde mir Mühe geben es wieder gut zu machen ♥ Heute möchte ich euch jedenfalls meine Lieblinge von verschiedenen Marken zeigen.


Puderpinsel

Für jemanden mit öliger Haut das wichtigste Utensil für das perfekte Make Up. Aber was unterscheidet ein gutes von einem schlechtem Produkt? Es gibt einige Dinge, die man bei einem Kauf eines Puderpinsel beachten muss: 

Weichheit - besonders dieser Pinsel muss sehr zart auf der Haut sein, um nerviges Picksen auf dem ganzen Gesicht zu vermeiden. 

Relative Nachgiebigkeit - ist er zu lose, fliegt das ganze Produkt in der Luft herum. Ist er zu fest, hinterlässt er Puderstreifen z.B. Zoeva Flat Kabuki ist eher für den Puderauftrag ungeeignet.

Haarverlust - Auch wenn er schön flauschig aussieht, bringt es nichts, wenn er nach einiger Zeit seine Haare verliert. Denn dadurch verliert er seine Form.

|Barbara Hofmann Kabuki 15€ - Douglas/Amazon|benecos Puderpinsel 8€ - Homepage|

Nachdem ich meinen benecos Puderpinsel ein paar Jahre benutzt hatte, habe ich nach einem neuen gesucht, der fester gebunden ist. An sich war der benecos Pinsel aber keine schlechte Wahl. Er ist unschlagbar weich, verliert keine Haare und ist sehr preisgünstig. Allerdings war er so lose, dass das Puder etwas in der Luft herum gewirbelt wurde.
Ich habe viele verschiedene Ratschläge bekommen, wo es gute zu kaufen gäbe und meine Wahl fiel auf einen von Douglas. Barbara Hofmanns Pinsel überzeugt in erster Hand durch die edle Optik, eine Mischung aus Acylic und Metall, in Kabukiform. Er ist zwar nicht so weich wie der von benecos, aber eignet sich viel besser für den Puderauftrag durch seine nicht zu eng gebundene Form. Ob er Haare verliert, kann ich noch nicht sagen.

Kommentare:

  1. Einen wunderwunderschönen Blog hast du!
    Ich folge dir. Folgst du mir auch?
    Allerliebste Grüße ♥
    mitjedemfehler.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey du süße, dankeschön ♥
      das kompliment kann ich nur zurückgeben

      Löschen
  2. toller Post! woher hast du diese süßen Behälter? :)


    LG Anna
    http://annaley5.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo du liebe,
      du musst mal öfters bei DM vorbeischauen.
      da gibt es LE für dekoartikeln.
      jedes mal gibt es tolle 'blumentöpfe',
      die sich großartig für zoeva pinseln eignen :*

      Löschen
  3. echt interessant! klingt echt einleuchtend, ich bin aber nun mal der Mensch der mit Ebelin Pinseln ganz zufrieden ist, benutze jetzt auch nicht täglich aufwendiges Make Up ;)
    liebe Grüße Sandi <3
    sandis-lifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. normalerweise trage ich auch nicht viel an make up.
      ein bisschen eyeliner, puder und rouge, fertig! :D
      aber ich denke, wenn man sich schon öfters schminkt,
      sind gute pinsel nicht verkehrt :)

      Löschen

Was gibt's, Pandakinder ㅎㅅㅎ

 
Design by Mira, CopyPasteLove.